· 

Große Veränderung - eins zum anderen! Teil 1

 

Startschuss Minimalismus. Vor einiger Zeit bin ich auf das Thema Minimalismus gestoßen. Ich hab mir ein Video nach dem anderen angesehen, Blog Beiträge durchgelesen, und war begeistert. Genau das brauch ich jetzt!

 

Wir sind vor drei Jahren von einer zwei Zimmer Wohnung in eine vier Zimmer Wohnung gezogen. Endlich mehr Platz, mehr Freiraum,...... Dachte ich! 

Am Tag unseres Umzuges war ich erschlagen von der Menge, von Unmengen an Kisten, von den Möbeln.  

Kiste hier. Kiste da.  Überall Kisten, Möbel und es nimmt einfach kein Ende. Wo hatten wir das alles verstaut in unserer kleinen Wohnung?

 

So nun sind wir angekommen, alles ist verstaut, und soooo viel Platz, herrlich!

 

Drei Jahre später sehe ich mich in unserer Wohnung um.......

 

Ich werde erdrückt!

Was haben wir noch alles dazugekauft?

Was haben wir geglaubt noch zu brauchen? Wir hatten ja in der kleineren Wohnung schon alles. Und jetzt noch mehr, und mehr. Überall steht was , überall liegt was, da kann ich nicht sitzen, nicht putzen ohne etwas vorher wegzutragen, wegzustellen.

Putzen, saugen, wischen, wegräumen, einräumen, wegstellen, kochen.

Putzen, saugen, wischen, wegräumen, einräumen, wegstellen, kochen.       

 

STOP!

 

Ich tu und tu und tu. Und am Ende des Tages sieht man NICHTS!!!!! 

FRUSTRIEREND! 

 

Das will ich einfach nicht mehr!  Deshalb hab ich angefangen mich mit dem Thema Minimalismus auseinander zu setzten. 

Den weniger ist mehr!

Jedes Teil in unserer Wohnung soll seinen eigenen Platz haben. Ich möchte jederzeit Besuch empfangen können, ohne noch schnell, schnell die Sachen verschwinden zu lassen. Jetzt habe ich schon fleißig begonnen auszumisten, auszusortieren, zu verschenken, zu verkaufen. Kaufverbote auszusprechen in der Verwandtschaft und Familie. Und natürlich mein eigenes Konsumverhalten einzuschränken. Im Vorhinein nachzudenken, und sich zu fragen, ...BENÖTIGE ICH ES WIRKLICH? Ich bin noch lange nicht damit zufrieden, aber ein Anfang ist gemacht, und ich merke jetzt schon, es erleichtert mich sehr. 

 

 

Demnächst wird es weitere Beiträge zu Themen Umsetzung als Tagesmutter, Minimalismus, Familie, Bio, Plastikfrei und Zero Waste geben! 

 

Freut Euch darauf!

Bis dahin, Liebe Grüße Nicole

 

 

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0